Download e-book for iPad: Die Bilanzwahrheit und die Bilanzlüge by Carl Zimmerer

By Carl Zimmerer

ISBN-10: 3322853047

ISBN-13: 9783322853042

ISBN-10: 3409965416

ISBN-13: 9783409965415

Eine Bilanz ist nichts, was once ist, sondern etwas, used to be gemacht wird. Es gibt keine Theorie, die dem kundigen Bilanzbetrachter aIle Schleusen des Verstandnisses fur Zustand und Entwicklung eines Unternehmens aff internet. Wenn guy zwar zugeben mu, da guy sicherlich nicht alles aus der Bilanz erkennen kanne, wonach guy immer forscht: Liquiditat, Rentabilitat, Kreditsicherheit, Unternehmenswert und dgl., so darf guy auch nicht in den entgegengesetzten Fehler verfallen, nun anzunehmen, da die gegenwartigen Bilanzierungsgepflogenheiten in der Bundesrepu blik nicht verbessert werden sol1ten. Noch immer ist die Bilanz, sei es in veraffentlichter Kurzform, sei es in erlauterter shape, ein au erordent lich wichtiges Hilfsmittel fur die Einschatzung wirtschaftlicher Zustan de, sei es des Vermagens, sei es des Gewinns, sei es der Verpflichtungen, sei es der Personalaufwandsquote usw. Daran wird sich auch in Zukunft nichts andern, weder bei uns noch au erhalb unseres Rechtskreises. Da her sol1te guy dariiber nachdenken, wie guy bestehende Mangel besei tigt, Betrachtungsfehler vermeidet und welche Fragen guy stellen so- te, urn richtige Ergebnisse zu erhalten. Das vorliegende Buch ist das Werk eines Praktikers. Es ist nicht ge schrieben worden, urn den bisherigen Bilanztheorien eine weitere hinzu zufugen. Es ist somit weder auf Vollstandigkeit angelegt noch auf Syste matik. Der Verfasser tragt lediglich einige Ansatzpunkte zusammen, die ihm im Verlauf seiner Tatigkeit aufgefallen sind. Es geht ihm nicht dar urn, etwa den Fiskus reicher oder armer zu machen, sondern lediglich darum, die Erkenntnisfahigkeit des Bilanzierenden wie des Bilanzbe trachters zu steigern.

Show description

Read or Download Die Bilanzwahrheit und die Bilanzlüge PDF

Similar german_7 books

Download PDF by Friedrich Barth: Wahl, Projektierung und Betrieb von Kraftanlagen: Ein

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Additional info for Die Bilanzwahrheit und die Bilanzlüge

Sample text

13 . Das ist alles. Aber es gibt Erhebungen der Verbande. 50 hat der Arbeitsring Chemie errechnet, da~ 1977 die Ausbildungskosten fur einen 12 Vgl. Blick durch die Wirtschaft vom 15. 7. 1977. 13 Vgl. NWB, Fach 3 c, S. 926 f. 38 Auszubildenden in ihrem Bereich jahrlich 13 011,- DM gekostet haben. 1 4 Aus diesem Grunde auch ist z. B. Thomas (vgl. seine Ausfuhrungen in Heft 2/1977 des Betriebs-Beraters) der Auffassung, daB es sich bei dem Ausbildungsvertrag urn einen Verlustkontrakt handelt, der zum Ausweis einer Ruckstellung fur Kosten der betrieblichen Ausbildung AniaB gibt.

1935 (1 A 110/33, StuW 1935, S. 619): Der Ausgangspunkt flir die Steuerbilanz ist die rechtsgiiltige Handelsbilanz, d. h. die Handelsbilanz, die nicht gegen zwingende handelsrechtliche Vorschriften versto~t. Hat eine Gesellschaft eine rechtsgiiltige Handelsbilanz aufgestellt und halt sie fiir ihre geschaftlichen Zwecke an dieser Bilanz fest, dann ist sie auch fiir Steuerzwecke an diese Bilanz gebunden, es sei denn, da~ das Steuerrecht Abweichungen vorschreibt. 30 Der BFH mi~achtet in zunehmendem Ma~e den gesetzlich verbindlichen Grundsatz der Ma~geblichkeit der Handelsbilanz fiir die Steuerbilanz, indem er Aufwendungen fiir aktivierungspflichtig halt, die es handelsrechtlich nicht sind, jedenfalls wenn man die bisher iibliche Auslegung des § 40 Abs.

Namentlich durch den EinfluB des Steuerrechts gelten Grundsatze, die den scharfen Unterschied zwischen Besitz und Eigentum verwischen. § 11 StAnpG geht yom wirtschaftlichen Eigentum aus 18 . Das bedeutet, daB ein Unternehmen in seiner Bilanz auch Guter verzeichnen darf, die ihm nicht oder noch nicht gehoren. Das bedeutet weiterhin, daB uber diese Dinge noch nicht einmal im Geschiiftsbericht Auskunft gegeben werden muB, so daB wir tatsachlich nicht wissen, was der Firma eigentlich gehort und was nicht 19 • Selbstverstandlich sind die Haftungsverhiiltnisse auch nicht immer klar zu ersehen; sonst muBte man ja das Privateigentum der haftenden Gesellschafter einbeziehen und den Schuldenuberhang abziehen.

Download PDF sample

Die Bilanzwahrheit und die Bilanzlüge by Carl Zimmerer


by Daniel
4.1

Rated 4.80 of 5 – based on 7 votes